Kartenvorverkauf gestartet

  • Kartenvorverkauf2020

„Spiel ohne Grenzen“ beim 8. Tag der Fastnacht-Jugend Franken

Fastnachtjugend lFastnachtjugend j

Die Abteilung Fastnacht-Jugend Franken (FJF) feiert dieses Jahrdas närrische 11. Jubiläum.Vor 8 Jahren hat die FJF den „Tag der Fastnacht-Jugend“ organisiert.Seit dieser Zeit findet dieser alljährlich statt. Der 8. Tag der Fastnacht-Jugend Franken am 30.06.2018 stand unter dem Motto „Spiele ohne Grenzen“.
Bei herrlichem Sonnenschein machten sich unsere Kids mit der Clubpräsidentin früh morgens auf nach Coburg, um sich gemeinsam mit all den anderen Kindern der fränkischen Fastnacht den sportlichen Herausforderungen zu stellen. Der Schwerpunkt „sportliche Leistungen“ fiel keinem der Kids schwer. Doch auch Geschicklichkeit, strategisches Denken und körperlicher Einsatz und das im Zusammenspiel in der Gruppe, hieß es zu meistern. Im Vordergrund stand an diesem Tag nicht das Gewinnen, sondern das miteinander Spielen, Lachen, Blödsinn machen. Zusätzlich gab als Denksport ein Quiz über „Fasching, Fastnacht, Karneval ohne Grenzen“. Die Begegnung mit den Kindern und Jugendlichen aus den anderen Vereinen machte unseren Kids riesigen Spaß, so dass alle gemeinsam nach dem Mittagessen mit Iris Leichauer und demTanzturnierausschuss flotte Tänze einstudierten, die dem Publikum bei der großen Abschlussfeier mit Siegerehrung präsentiert wurden. Nach einen langen, erlebnisreichen Tag traten Alle wieder die Rückreise in die Heimat an. Doch Müdigkeit kannten unsere VCC-Kidsnicht, denn diese sangen und feierten noch ausgelassen bis sie in Würzburg aussteigen mussten.
An dieser Stelle sagen wir herzlichen Dank an den Fastnacht-VerbandFranken, vor allem den Organisatoren der FJF, für diesentollen Tag. Wir freuen uns schon heute auf die Einladung für dasnächste Jahr

Familien-Sommerfest am 16. Juni 2018

 
Obwohl es Petrus gut mit uns meinte, fiel unser Sommerfest dennoch ins Wasser!
Bei einer Wasserbombenschlacht auf der Freisportanlage haben sich unsere 25 Kinder und Jugendlichen bei schwülwarmen Temperaturen richtig abkühlen können.
Aber das war ihnen noch nicht genug!
Beim „Schwamm-Rennen“, bei dem (durch einen auf dem Kopf befestigten, mit Wasser getränkten, Schwamm) Eimer gefüllt werden mussten, durften dann auch die Eltern ihr Wettbewerbstalent unter Beweis stellen.
Auf einem Parcour mit Stelzen, Vierer-Ski, Riesen-4-gewinnt und einem lebendigen „Mensch-Ärger-Dich-nicht“ konnten sowohl das Gleichgewicht, Team-Work als auch Geschick geübt werden.
Natürlich kam das leibliche Wohl bei alldem nicht zu kurz! So konnten sich die rund 70 Anwesenden mit Steaks, Bratwürsten und Salaten stärken.
Ein großes Lob und Dankeschön an unser Orga-Team, unsere beiden Griller und alle Salatspender 

Das Schönste am Fasching ist doch das Verkleiden und Schminken oder?

Doch nicht nur in der Faschingszeit ist das Kinderschminken heißbegehrt. Tatsche ist, das Kinderschminken gehört mittlerweile, wie die Bratwurst, zu einem ordentlichen Fest dazu.In Engelsgeduld harren die Kleinen unter sengender Sonne aus, um sich anschließend das Gesicht verschönern zu lassen. Denn es gibt nichts Schöneres wie eine glückliche Prinzessin,eine bezaubernde Fee, ein cooler Spiderman oder ein Vampir auszusehen. Zu zahlreichen Events machte sich der VCC bereits in diesem Jahr auf den Weg, um Kinder für ein paar Stunden glücklich zu machen. So beglückte der VCC mit seiner Schminkstation zahlreiche kleine und große Gäste u.a. beim 90. Jubiläumsfest des Sportvereins Veitshöchheim (10. 6. 2018), beim VCC Sommerfest (16. 6. 2018), beim Betriebsfest der NVG in Würzburg (7. 7. 2018), bei der Landesgartenschau in Würzburg (21. 7. 2018) und beim Sommerfest der Naturfreunde Veitshöchheim (12. 8.2018).
An dieser Stelle herzlichen Dank an Jasmin Lyding, die sich stets bereit erklärt, für die verschiedensten Events den Pinsel zu schwingen, sowie an Jan Lyding, der ebenfalls mit seinen Tattoos Kinderherzen höher schlagen lässt.

Kirchgang zum Florianstag am 6. Mai

Dass der VCC nicht nur Fasching kann, bewies wieder eine eingeschworene „Kirchgangtruppe“ zum Kirchgang anlässlich des Florianstages. Von den Mainfrankensälen bis zur Kirche zog der stattliche Festzugdurch die Gassen der Gemeinde und setze sich nach einem kurzweiligen Gottesdienst am „Tag des Lachens“ von der Vituskirche zum Feuerwehrhaus fort. Auch der fröhlichen Laune Petrus´ ist es zu verdanken, dass bei schönstem Wetter bis weit über das Mittagessen hinaus zusammengesessen und für den Weltfrieden gelacht wurde.

VCC Jahreshauptversammlung 2018

2018 05 02 Jahreshauptversammlung d2018 05 02 Jahreshauptversammlung c


Bei der Mitgliederversammlung des Veitshöchheimer Carneval Club am 02.05.2018 begrüßte Elmar Knorz,
1. Clubpräsident alle anwesenden Mitglieder und Gäste, besonders den 1. Bürgermeister und Ehrensenator Jürgen Götz, den Präsident des Fastnachtverbandes Franken, Herrn Bernhard Schlereth, den Ehrenclub-präsidenten Horst Grimm, den Ehrensitzungspräsidenten Dieter Bathelmes, den Ehrensenator Günther Arntz und alle anwesenden Senatoren.

Nach Eröffnung der Versammlung lud Elmar zu einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder, insbesondere für Hans Greve, ein.